Gerstenkugeln


250g Gerste rösten und feinmahlen. Trockenfrüchte (Äpfel, Hagebutten, Schlehen o.ä.) klein schneiden und in etwas Wasser köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eindickt. Etwas Honig zugeben und dann über die fein gemahlene Gerste gießen, vermischen und Kugeln formen. Nüsse zerstoßen (Haselnüsse, Walnüsse, etc.) und rösten. Dann die Kugeln in den Nüssen wälzen.














Wer das nun live erleben will, wird dies bei Junker Wilfried erleben können.
Besucht uns einfach dort, wir freuen uns!