home/eggevolk > Rezepte, Gewächse & Co. > Kapon von Spis mit vil gout Würtzkryter

Kapon von Spis mit vil gout Würtzkryter

(Knusprig würziges Huhn – am Spieß gebraten)

Zutaten:
1 Poularde (ca. 1500 g)
Salz, Pfeffer, Majoran, Rosmarin,
20 g Butter zum Bestreichen,
3 EL Honig,
3 EL Wasser

Füllung:
2 Knoblauchzehen,
20 g Butter, Basilikum, Majoran, Kerbel, Estragon

Zubereitung:
Die Poularde ausnehmen, waschen und abtrocknen. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit der Butter vermischen. Die Poularde von innen gut damit einreiben. Die Kräuter in die Poularde füllen und verschließen. Die Poularde von außen mit wenig Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, zerstoßenem Majoran und Rosmarin einreiben, auf den Bratspieß stecken und unter den Grill hängen. Während der Bratzeit hin und wieder mit Butter bestreichen. Nach etwa 45 Min. mit der Honig-Wasser-Lösung einpinseln und nach ca. 5-10 Min. bräunen lassen. Die Poularde portionieren, indem man sie der Länge nach halbiert und dann quer in Bruststücke und Keulen tranchiert.